Information zur DEKRA Hygienezertifizierung unserer Hotels

DEKRA Hygienesigel für beide aletto Hotels
Ricardo Ricardo 11.Nov.2020

DEKRA Hygienesigel für beide aletto Hotels

Als Hotelier und Gastgeber liegt uns die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter*innen und Dienstleister*innen zu jeder Tageszeit sehr am Herzen. Um hier höchste Standards und Transparenz garantieren zu können, die in der aktuellen Situation die Basis für einen unbeschwerten Aufenthalt darstellen, haben wir frühzeitig ein umfassendes Hygienekonzept entwickelt und einen Mitarbeiter als COVID-19 Hygienebeauftragten ausgebildet. Mit der unabhängigen DEKRA-Zertifizierung gehen wir jetzt noch einen Schritt weiter“ so Hendrik Kröger, Geschäftsführer der aletto Hotels.

Trennscheiben, Desinfektionsmöglichkeiten und jede Menge Platz für Abstandsregelungen: Dank der umfassenden Hygienekonzepte erhielten die Berliner aletto Hotels nun das neue DEKRA-Siegel ‚Standard Verlässliche Einrichtung‘. Das Prüfkonzept beinhaltet die Auditierung von Hygienestandards und Präventionsmaßnahmen gegen die Covid-19-Ausbreitung und basiert auf den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation WHO.

Die dazugehörige Checkliste umfasst dabei über 100 zu erfüllenden Kriterien unterschiedlicher Gewichtung aus den Bereichen Beherbergung, Restauration, Transport und Dienstleistung. Darunter fallen die Erstellung eines Aktionsplans in Übereinstimmung mit der jeweiligen Gesundheitsbehörde, die transparente Kommunikation aller Maßnahmen gegenüber Gästen, Mitarbeiterschulungen wie auch die regelmäßige Desinfektion aller Kontakt-gegenstände. Auch die entsprechende Klimatisierung ist ein entscheidendes Prüfkriterium.

Hierbei konnten die aletto Hotels in beiden Häusern durch eine Lüftungsanlage mit Frischluftzufuhr punkten, die in den öffentlichen Bereichen mehrmals stündlich einen Luftwechsel garantiert. Die Klimaanlage im aletto Hotel Kudamm wurde zu Beginn des Jahres für diesen Zweck eigens umgestellt. Daneben verfügen beide Hotels über zahlreiche Desinfektionsspender – etwa an den Eingängen oder den Fahrstuhlzugängen in jeder Etage – während sich die Abstands-regelungen nicht zuletzt wegen der weitläufigen Räumlichkeiten und Bereiche zu jeder Tageszeit sicherstellen lassen. Die Rezeption ist in beiden Häusern 24/7 besetzt und stellt dank der Trennscheiben einen sicheren Check-In und Check-Out für alle Gäste sicher. Außerdem tragen alle Mitarbeiter*innen zu jeder Zeit einen Mund-Nasen-Schutz und werden alle 30 Minuten dazu angehalten, sich die Hände zu waschen.

Nächster Artikel
  • Gemäß den Richtlinien der Regierung zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) kann diese Unterkunft während des Zeitraums (02.11-30.11.20), für den diese Richtlinien gelten, nur Buchungen von systemrelevanten Arbeitskräften/Reisenden mit Reiseerlaubnis annehmen. Bei Ankunft muss ein entsprechender Nachweis vorgelegt werden. Wenn kein entsprechender Nachweis erbracht wird, wird Ihre Buchung bei der Ankunft storniert.